DIe Website der Metallerinnen und Metaller bei CANYON

Wir wünschen besinnliche Festtage und ein friedliches neues Jahr!

Wir wünschen besinnliche Festtage und ein friedliches neues Jahr!

Ein bewegendes Jahr geht zu Ende. Weltpolitisch halten uns unter anderem der Krieg in der Ukraine, die Energiekrise und der Nahostkonflikt in Atem. In der Fahrradindustrie schauen wir gespannt auf das Jahr 2024, welches aktuell schwer zu kalkulieren ist. Allerdings sind wir davon überzeugt, dass sich der Aufwärtstrend mittelfristig fortsetzt.  Aber es gab auch viele schöne Ereignisse im Jahr 2023, wo wir trotz der enormen Herausforderungen und schweren Rahmenbedingungen gemeinsam große Erfolge erreichen konnten!

In unserer Tarifbewegung bei Canyon haben wir einen Abschluss erzielt, auf den wir stolz sein können. Wir haben erlebt, wie wir gemeinsam Ziele erreichen können, wenn wir zusammenhalten … aber auch das ist uns bewusst, der Eintritt in die Tarifwelt bei Canyon kann nur der Anfang sein.

All diese Erfolge sind nur möglich durch starke Teamarbeit. Wir möchten allen danken, die tagtäglich ihr Bestes dafür geben, unsere IG Metall im Sinne unserer Mitglieder nach vorne zu bringen, um bei Canyon eine Kultur der gewerkschaftlichen Tarifwelt umzusetzen .

Nun haben wir uns alle etwas Erholung verdient. Wir wünschen Dir und Deiner Familie besinnliche Festtage sowie einen guten Start in ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2024.

Und dann haben wir 2024. Im Januar werden wir uns gemeinsam mit unseren Mitgliedern bei Canyon darüber abstimmen, wie wir dieses Jahr bei Canyon gestalten möchten … Arbeit gibt es genug.

Und ja, auch im Jahr 2024 wird es „yeswecanyon“ an dieser Stelle geben. Und auch, wenn die Seite erstmal nur für neue Herausforderungen bereitsteht. Deshalb abonniert den Benachrichtigungsbutton, damit ihr auch in Zukunft keine News verpasst.

Herzlichst, eure IG Metall Koblenz

4 Kommentare
  1. Hi,

    wird morgen mal wieder gegrillt?

    Ich finde sehr schade, dass in diese Richtung so wenig in letzter Zeit passiert.

    Peter

  2. Guten Morgen Peter … die Homepage ist im Moment auf Standby. Falls du es noch nicht getan hast, melde dich bitte über den Newsletter an, damit du die nächste News nicht verpasst.
    VG Markus

  3. Muss wieder mehr Geld ins Haus kommen?

    Gibt es auch mal einen Flyer, in dem man nicht versucht, direkt damit wieder Geld = Mitgliedsbeiträge zu ergattern?

  4. Leider ja, letztes Jahr war eine Marketing offensive nach der anderen (Mediendruck, Anhänger, Grillen, Geschenkeverteilung, etc.) und jetzt passiert gar nichts mehr.

    Profitiert die IG Metall selbst am meisten von allem?

    Hoffen wir, dass sich der Betriebsrat da mal nicht verrannt hat.

Schreibe einen Kommentar